Rundum mit sehr feinen Nadeln besetzt, erzeugt der Dermaroller kleine Mikro-Perforationen in der Haut. So gelangen wirkstoffreiche Seren in die tiefen Schichten der Epidermis.